Musik dröhnt aus den  Boxen, doch keiner tanzt. Stattdessen sieht man konzentrierte Gesichter. Man hört nicht viel – das Surren von Laufbändern, das Schlagen der Tür zur Umkleide und manchmal ein animalisches Keuchen aus der Hantelecke. Wir sind im Fitnessstudio John Reed in Berlin.

Meine Fitnesstrainerin Theresa

Theresa ist meine Fitnesstrainern, die ich bim Pole Fit kennengelernt habe. Beinahe wöchentlich lässt sie mich im Zirkeltraining diverse Übungen absolvieren – dabei immer hart an der Grenze zu “ich glaub mein Herz platzt”. Unsere Lieblingsübung? Burpees!

Nach einer Stunde Pole Fit weiß man ganz genau, was man gemacht hat. Eigentlich muss man Theresa dann dafür hassen – geht aber nicht, weil sie einfach eine der nettesten Menschen ever ist. Für sie klettert man nochmal die Stange hoch, macht nochmal 10 Burpees oder 20 Deep Lunges.

Neben Pole Fit unterrichtet sie auch die etwas schwierigeren Klassen mit Pole Tricks. Das schöne dabei ist einfach, dass sie nie kritisiert oder genervt ist, wenn sie einen Trick gefühlt 30x erklärt hat und man ihn immer noch nicht schafft. Im Gegenteil! Mit ganz viel Ermunterung, Lob und Tschaka hilft sie einem die inneren Blockaden zu überwinden und freut sich genauso wie man selbst, wenn der Trick dann gelingt!

Fitness als Hobby

Theresa hat mir gezeigt, dass Fitness wirklich ein Hobby sein kann und tierisch viel Spaß macht. Sie sieht dabei auch Fortschritte, die man selbst gerne mal vergisst: “Am Anfang hast du nicht mal das Warm Up geschafft und jetzt: ohne zu Zögern hängst du Kopfüber an der Stange!”

Für Theresa waren wir also am Wochenende im John Reed Fitnessstudio – das Besondere dort: Hier geht es vor allem um die gute Musik beim Workout und eine Atmosphäre, die eher nach Tiki Bar als Muckibude schreit.

Sportliches Shooting

Während also Theresa sportlich wurde, habe ich allein beim Zusehen geschwitzt 😉

Liebe Theresa, vielen Dank, dass ich dich bei deinen Workouts begleiten durfte und wir so viel Spaß bei unserem Shooting hatten. Völlig ungezwungen standest du vor der Kamera und hast dich auch überhaupt nicht von den anderen stören lassen! Danke auch für deine lieben Worte zu meinem Stil und sowieso könnte ich dich knutschen für deine liebe Persönlichkeit!

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Fitness Shooting mit Theresa im John Reed Berlin

Kommentare

[…] Theresa ist eine Göttin! Sie ist meine Göttin! Ich verehre diese Frau einfach nur bis ins Unendliche. Theresa ist meine Pole Dance Lehrerin und hat mir mit einem Ernährungsplan geholfen endlich mein „ich esse zu viel, Hilfe“ Problem zu lösen. Dank Theresa habe ich einfach bestimmt 7kg mindestens abgenommen – gefühlt aber 2.000kg, weil ich mich endlich wieder so fühle wie ich selbst! Das ich nächstes Jahr im Hochzeitskleid gut aussehe und mich zu 100% wohlfühle habe ich allein ihr zu danken (na gut und weil ich zum Pole Dance gehe und riiiichtig gute Muskeln aufgebaut habe, yeah!) […]

Ich hoffe, dass das mit deiner Lieblingsübung Burpees ironisch gemeint war, bei mir wäre es das nämlich 🙂 Ich h.a.s.s.e. Burpees und bin hinterher dann immer froh und ein bisschen stolz, dass ichs dann doch geschafft habe. 🙂
LG ina

haha ja Burpees, das ist so eine unfassbare Hass-Liebe, oder? Ich hasse sie auch und liebe sie hinterher, wenn ich es durchgezogen habe!

Ich hab dank Letty vor einer Woche mein Fitnessabo gekündigt 😛
Gibt jetzt wohl nur noch sportliche Outdoor shootings von mir ^^

Mit einem Hund braucht man wirklich kein Fitnessstudio mehr! Da ist man ja wirklich so viel draußen unterwegs und das ist doch toll 🙂

Tolle Fotos, schön umgesetzt. Ich müsste auch mal wieder intensiver trainieren… ?

Danke schön Karl! (wieso hat man da immer gleich ein schlechtes Gewissen? haha)

Liebe Miriam,
Diese Bilder sind wirklich total schön geworden! Mir gefallen vor allem die Kontraste extrem gut!
Ich freue mich auf mehr 🙂
Viele Grüße, Izabella

Danke schön Izabella, das freut mich!

Schreibe einen Kommentar