Als ich bei Anna & Patrick zu Hause ankam war es noch ganz ruhig und binnen weniger Minuten wurde die 2-Zimmer-Wohnung immer voller und voller bis dann die letzten Dinge eingepackt wurden und es losging: Endlich war der große Tag da!

Anna und Patrick hatten sich einen Hochzeitssprint vorgenommen: Früh am Morgen die standesamtliche Hochzeit, kurze Umziehpause, dann die kirchliche Trauung mit anschließendem Paarshooting und dann der Feier! Und: Es hat wirklich alles geklappt! Patrick händigte den wichtigsten Personen einen akkuraten, minutengenauen Zeitplan aus – wer wo wie was – und so war abgesichert, dass gar nichts schief gehen kann!

Schon direkt am Morgen wurde ich so herzlich von ihren Familien und Freunden aufgenommen – da konnte der restliche Tag nur wundervoll werden! Schon allein wie viel Mühe sich alle gegeben haben, dass dieser Tag wunderschön und unvergesslich wird, hach! Und Anna selbst hat so viele Dinge als DIY einfach selbst gemacht – zum Beispiel auch ihren Brautstrauß! Sie wusste ganz genau welche Blumen sie haben möchte, in welcher Konstellation und dass es gut zur Deko in der Villa Schützenhof passt (die sie auch selbst gemacht hat). Einfach nur WOW!

Und die Bräutigam-Mama hatte sich am Tag davor ins Zeug gelegt und das gesamte Kuchen-Snack-Büfett selbst gebacken. 10 Stunden stand sie in der Küche für Mini Cupcakes, Brownies, Russischen Zupf, Pizza-Schnecken und Sandwiches und und und! “Der Aufwand hat sich gelohnt!”, sagte sie zufrieden, als sie in die seligen Gesichter blickte und alle Gäste herzhaft ihre Teller beluden (und ich auch, weil uhm: DONUTS? KUCHEN? Hallooooooo!)

An diesem Tag war einfach alles dabei: Insider-Witze, Tränen (vor Rührung!!!), Lachen, Schlemmen, Spaß haben – was will man mehr? Ich bin jedes Mal ziemlich happy, wenn ich so offen und herzlich aufgenommen werde!

Liebe Anna & lieber Patrick, es hat mir super viel Spaß gemacht euch und euren Tag zu begleiten! Behaltet eure Herzlichkeit und euer Verständnis füreinander bei. Und sagt auch euren Familien nochmal Danke – ich fand es sehr schön mit euch zusammen zu feiern und ein bisschen Russisch zu lernen 😉

Perfekte DIY Hochzeit in der Villa Schützenhof in Berlin Spandau

Kommentare
Schreibe einen Kommentar