Hochzeit im Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam

Manchmal trifft man auf seine Brautpaare ganz klassisch, z.B. weil sie einen über Google oder Instagram gefunden haben und mich dann anschreiben. Manchmal ist es auch ganz unverhofft über 5 Ecken. Vor ein paar Jahren habe ich an einem Online Kurs teilgenommen, der weltweit verkauft wurde. Ich hatte Lust die Frauen zu treffen, die auch in Berlin daran teilnehmen und habe kurzerhand ein kleines Treffen organisiert. Dort lernte ich dann Anneli kennen und wir waren sofort auf einer Wellenlänge (höhö) als sie mir erzählte, dass sie an einem Haarprodukt namens Tiondi speziell für Wellen und Locken zusammen mit ihrem Freund arbeitet.

Da hatte sie mich natürlich, denn ich kauf so ziemlich alles, wenn ein Produkt mir schönere Locken verspricht. Damals war das ganze noch in der Anfangsphase, mittlerweile gibt es das Natural Wave Gel von Tiondi tatsächlich zu kaufen! (Das hab ich natürlich auch direkt gemacht und bin ganz begeistert als Lockenschopf!)

Kennenlernen, diesmal klassisch

Damals waren die beiden seit einem Jahr zusammen und haben sich – diesmal ganz klassisch – in der Bibliothek beim Studium kennengelernt. Die ersten Dates waren Spaziergänge um die Bibliothek in Berlin herum mit dem Höhepunkt: Weihnachtsmarkt! Als dann der Ski-Urlaub von Martin abgesagt wurde, haben die Eltern von Anneli ihn einfach spontan zum Familien-Ski-Urlaub mitgenommen. An ihrem Geburtstag waren sie dann offiziell ein Paar… und zogen direkt zusammen!

Nach einer Rundreise durch Italien als Belohnung für den Master-Abschluss kam Anneli dann die Geschäftsidee: Während sie so im Urlaub ihr Leinsamengel abkochte, damit ihre Wellen so richtig gut betont und gepflegt werden, dachte sie sich: Wieso kann man das nicht einfach kaufen? Zack gründeten sie ihr Unternehmen, alles mit einem Zwinker Richtung Italien. Und nach einer Reise durch die deutschen Labore fanden sie eins, was die Herausforderung annehmen wollte und entwickelten ihr Haargel.

Im Sommer 2021 gönnten sich die beiden eine Auszeit im Weissenhaus bei Kiel. Was Anneli nicht wusste: Martin plante da schon seit Monaten die perfekte Verlobung zusammen mit dem Weissenhaus Team. Am Strand gab es dann ein veganes 5-Gänge-Menü mit einem perfekten Sonnenuntergang. Nach dem Spaziergang zum privaten See auf dem Gelände vom Weissenhaus stand dort schon der Champagner mit Rosenblättern und mit einem Ring eines Pariser Schmucklabels machte Martin ihr den Antrag.

Belvedere auf dem Pfingstberg für Italien Feeling

Eigentlich wollten die beiden so richtig riesig in Italien heiraten, was durch Corona aber nicht ganz so einfach war. 2022 kam dann alles zusammen: Produktlaunch, Umzug nach Potsdam, Kinderplanung… also entschieden sie sich für eine kleine feine Trauung im Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam. Gerade dort hat man auch richtig italienisches Flair und der Tag selbst bescherte uns auch das passende Wetter!

Von ihrem Papa wurde Anneli zum Standesamtzimmer mit den schönen marokkanischen Fließen geführt und die beiden gaben sich das Ja-Wort. Direkt im Anschluss gab es schon die erste Aufgabe: Ein Herz musste aus einem Laken geschnitten werden und Martin musste seine Braut durch das Herz tragen. Danach wurde es entspannter und wir genossen das schöne Wetter, den Sektempfang und natürlich machten wir wunderschöne Bilder im Belvedere. Die Kulisse ist einfach einzigartig!

Wir genossen so richtig den Tag und arbeiteten uns quasi von oben bis unten vor und hatten so eine riesige Auswahl an wunderschönen Bildern mit unterschiedlichen Hintergründen – ein Traum.

Liebe Anneli & lieber Martin, viiiielen Dank, dass ich euren wunderschönen Tag begleiten durfte! Ich wünsche euch alles alles Gute, vor allem als baldige Familie, mega viel Erfolg mit eurem Unternehmen und natürlich eine fantastische Ehe!

Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam
Anstecken der Eheringe zur Hochzeit im Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Brautpaar im alten Treppenaufgang vom Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Brautpaar schmust zur Hochzeit im Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Brautpaar auf dem Turm vom Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Braut mit ihrem Brautstrauß im Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Brautpaar im Innenhof des Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam
Brautpaar im Innenhof des Belvedere auf dem Pfingstberg Potsdam

Dienstleister

Location: Belvedere auf dem Pfingstberg, Potsdam

Catering: Genuss Catering

Brautkleid: Rembo Styling

Schuhe: Högl

Schmuck / Ringe: Catier via Nissing

Anzug: Suitsupply

Hochzeitstorte: Mansfield Park

ICH BIN MIRIAM

Eure FINE ART HOCHZEITSFOTOGRAF aus BERLIN

Ich erstelle für euch romantische Hochzeitsfotos im Fine Art Stil. Auf das ihr mit den Bildern eure Enkel nerven könnt und sie euch immer ein Lächeln auf die Lippen zaubern, wenn ihr im Flur an ihnen vorbei geht.

seite durchsuchen

featured beiträge

kategorien

GRAB THE FREE GUIDE

5 Tips for a Perfect Wedding Day Timeline

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it’s easy to feel like a hot mess! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day. 

Grab Your Guide

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it can be overwhelming! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day.