Der Wettergott liebt Svenja und Felix – ihr Verlobungsshooting war eigentlich für einen der kältesten Tage im April geplant; spontan haben wir das dann aber verschoben und es wurde ein wunderschöner Frühlingstag. Bei der standesamtlichen Trauung eine Woche später war es dann Sommer!

Gespannt und leicht nervös wartete Felix mit seinem Trauzeugen am Eingang des Botanischen Gartens – wer es noch nicht weiß: Im Botanischen Garten in Berlin kann man heiraten! Mein Brautpaar Nina & Willi hatten sich letztes Jahr ebenfalls dazu entschlossen und es ist einfach nur eine wunderschöne Location für einen wunderschönen Anlass!

“Da ist sie!”, rief Felix und man sah eine Gestalt in Weiß vor dem Eingang stehen. “Hast du sie schon im Kleid gesehen” – “Nein!” – “Waaaas, na dann umdrehen, zack!” und schon stupste ich Felix inmitten von hübschen Beeten und plante innerlich einen spontanen First Look. Da kam Svenja schon in einem Traum aus Vintage Spitze, elegant, fließendem Stoff und in einer perfekten Länge für den Botanischen Garten mit wunderschönen stoffbezogenen Schuhen. In ihren Haaren waren kleine rosa Blüten geflochten… die gleichen fanden sich auf dem Einstecktuch von Felix wieder – und das obwohl beide nichts von der Garderobe des anderen wussten! Instinktiv haben sie sich also angenähert und passten so perfekt zusammen, eine gute Voraussetzung für die Ehe!

Svenja lief nun also auf Felix zu und mit ein wenig Abstand rief sie seinen Namen. Er drehte sich um und ein Strahlen zog sich über sein gesamtes Gesicht. Hier waren zwei Menschen, die einfach absolut glücklich sind und sich gleich das Ja-Wort geben und ich durfte es festhalten!

Nach diesem ersten Wiedersehen liefen die beiden mit ihren Gästen zum Mittelmeerhaus, wo noch mehr Familie und Freunde auf sie warteten. Kurze Zeit später durften alle schon in das Gewächshaus und dort Platz nehmen. Svenja und Felix zogen mit musikalischer Begleitung ein – wunderschöne Blumen, einzigartiges Licht, eine gefühlvolle Traurede und freudiges Lachen begleiteten die Trauung.

Im Anschluss wurde das Ja-Wort mit Sekt und O-Saft gefeiert und wir zogen alle gemeinsam los, um noch ein paar Gruppenfotos im Botanischen Garten zu machen. Dann schnappte ich mir die beiden nochmal allein – denn ohne Paarfotos lasse ich niemanden weg 😉 und ich liebe liebe liebe die Fotos!

Liebe Svenja & lieber Felix, es war einfach ein Traum bei eurer Trauung mit dabei zu sein und eure Familie und eure Freunde kennenzulernen. Ich hab sie direkt ins Herz geschlossen, weil sie so aufmerksam und absolut offenherzig sind! Man sieht sofort, woher ihr eure positive & sympathische Art habt! Ein dicker Gruß geht raus an all eure Brüder, die super coole Fotohelfer waren! Ich kann es gar nicht abwarten, die große Feier im Juni zu begleiten!

Standesamtliche Trauung von Svenja und Felix im Botanischen Garten Berlin

Kommentare

[…] der Kirche dann altbekannte Gesichter von der standesamtlichen Trauung im April. Und was für ein Glück haben die beiden wieder mit dem Wetter? Im April war es […]

Schreibe einen Kommentar