Keine Panik vor dem Hochzeitstanz

So ging es mir persönlich nämlich… es ist nicht so, dass ich nicht tanzen könnte oder, dass mein Mann nicht tanzen könnte. Aber wir tanzen halt eben mehr so hoppelig zu Popsongs anstatt ganz feierlich wie bei einem Hochzeitstanz.

Im Grunde wollten wir den Hochzeitstanz ganz lassen, wurden aber vom DJ genötigt / überredet es doch zu tun. Hier mal mein Senf an alle Dienstleister: Lasst sowas… es ist nicht eure Hochzeit, also drückt euren Paaren bitte nicht eure Vorstellung auf „was man so zu machen hat“. Das macht wahrscheinlich die Familie des Paare sowieso schon, da braucht man nicht noch Dienstleister, die ihre Ideen aufschwatzen. Und ganz grundsätzlich an alle meine Paare: Lasst euch nichts aufschwatzen, sondern plant euren Tag so wie IHR es wollt. Es ist EURE Hochzeit und nicht die des Planners, DJs oder der Fotografin. So, ich glaub jetzt hab ich’s haha!

Also zurück zum Hochzeitstanz… wir hatten uns also breitschlagen lassen, dass es so etwas gibt und uns für ein Lied entschieden, was uns beiden gut gefallen hat und tatsächlich auch ein LIEBESlied ist. Viele Liebeslieder sind ja irgendwie Herzschmerz-Trennungslieder ?

Dann konnte ich unseren DJ zum Glück überreden uns nicht das komplette Lied alleine tanzen zu lassen, sondern schon nach einer Minute die Tanzfläche zu eröffnen und unsere Gäste mit einzubinden.

Das hätte auch anders laufen können

Ich bin mir nämlich sehr sicher, dass wir hier einen Fehler gemacht haben, weswegen es für uns mehr ein Panikmoment wurde… und zwar: Haben wir keinen Tanzkurs vorher besucht.

Die Vorstellung in einen altbackenen Tanzkurs zu gehen und dann einen klassischen Walzer zu lernen war für uns beide einfach… nichts. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste: Ein solcher Tanzkurs ist nicht das einzige, was man hätte machen können!

Und dann habe ich Lisa kennengelernt! Lisa ist nicht nur Hochzeitsplanerin, sondern auch Choreografin für individuelle Hochzeitstänze! Statt also ganz beschämt in einem Gruppensetting sich gegenseitig auf die Füße zu treten, kann man mit ihr wirklich ALLES rundum den Hochzeitstanz individuell besprechen und dann natürlich auch erlernen.

Auf den Bildern oben drüber seht ihr Lisa bei der Bräutetreffen Hochzeitsmesse mit ihrem Paar, welches ihre eigene Choreografie nochmal vorgetanzt hat.

Welche Songs sind geeignet, was für ein Gefühl möchte man damit hervorrufen bis hin zu richtig ausgefeilten Schritten und Figuren, die ein „Ohhh“ und „Aaaah“ von den Gästen hervorrufen. So wird der Hochzeitstanz zum absoluten Highlight.

Keine Panik vor dem Hochzeitstanz

filed in

share this post

Hi, Ich bin MIRIAM

Fine Art Portrait & WEDDING PHOTOGRAPHER in 
GERMANY, FRANCE, ITALY, UK & beyond

Du planst gerade eure absolute Traumhochzeit und möchtest alle kleinen Details festgehalten wissen? Du möchtest romantische Portraits, die du stolz präsentieren willst? Du willst Spaß und Party? Dann bin ich die richtige Fotografin für euch!

blog durchsuchen

best of beiträge

Kategorien

Toskana Workshop

du willst

ROMANTISCHE
& FRÖHLICHE

hochzeitsBILDER?

Dann bin ich die richtige Fotografin für dich! Ich möchte eure Geschichte hören: Wie kamt ihr zusammen? Wie war der Antrag? Wo werdet ihr heiraten? Es ist alles so aufregend und ich kann es kaum erwarten euren großen Tag festzuhalten!