Es ist eine Oase mitten in Berlin und zum richtigen Zeitpunkt hat man dort wirklich freie Bahn. Während um einen herum die Stadt tobt, ist man dort eingebettet fast schon unterhalb der eigentlichen Stadt und genießt das satte Grün und die Umgebung, die man mit “Pariser Flair” ziemlich gut beschreiben kann.

Für Fotografen ein absoluter Traum, weil man so viele verschiedene Ecken hat, in denen man fotografieren kann. Anfangs waren Marc und Anke noch sichtlich nervös – gut für uns, dass wirklich niemand im Park unterwegs war und wir total ungestört mit den Verlobungsfotos anfangen konnten!

Ich sage immer: Die ersten 20 Minuten fühlt es sich noch seltsam an. Und irgendwie muss es das ja auch – schließlich ist man ja kein professionelles Model! Aber es ging dann doch schneller als die 20 Minuten, bis sich Marc und Anke an ihr Modelleben gewöhnt hatten 😉

Kennengelernt haben sich die beiden über ein World Trainee Programm ihres Arbeitgebers – aus völlig unterschiedlichen Abteilungen trafen sie an diesen Workshop-Tagen aufeinander – es folgten SMS Gespräche und irgendwann kam es zum 1. Date auf dem Weihnachtsmarkt in Regensburg! Hach, Weihnachtsmärkte sind auch richtig schön – die gemütliche Atmosphäre, festliche Stimmung, Glühwein und leckeres Essen! Ich kann absolut verstehen, dass man Fan von Weihnachtsmärkten ist!

Einige Stationen später hat es die beiden nach Berlin verschlagen. Für ihn eine völlig neue Ecke, für sie Heimat – denn Anke kommt ursprünglich aus Berlin! Mit dem Ochsenstall auf dem Gelände vom Schloss Britz haben sie die ideale Location für ihre Hochzeit im Juni gefunden – idyllisch im Grünen, aber mitten in der Stadt! Im Endeffekt so, wie die Location jetzt beim Verlobungsshooting!

Das Shooting verlief wunderbar entspannt und es freut mich natürlich total, wenn meine Pärchen schon mal die ersten Bilder auf der Kamera sehen und freudig nicken “Wooooah ja das sieht wirklich toll aus!” Genauso süß fand ich es, als Ankes Augen aufleuchteten und sie freudig strahlte, als ich meinte: “Wir machen jetzt noch ein paar Tanz-Fotos!” So gefällt mir das!

Liebe Anke & lieber Marc! Vielen Dank für euer Vertrauen und das tolle Shooting! Die Bilder sind wirklich schön geworden und ich kann die Hochzeit im Juni kaum abwarten – ich bin schon so gespannt, wie euer Kleid bzw. Anzug dann aussieht und freue mich, dass ich dabei sein darf!

Verlobungsshooting mit Pariser Flair im Körnerpark Berlin mit Anke und Marc

Kommentare
Schreibe einen Kommentar