Du bist mit deinem Hochzeitskleid versorgt? Dann ist es an der Zeit sich um deine Brautjungfern zu kümmern! In den USA ist es da Trend, dass die Brautjungfern auch tatsächlich die gleichen Kleider tragen – oder ähnliche Kleider im gleichen Farbschema. Auf jeden Fall sieht man, dass die ganze Gruppe sehr einheitlich gekleidet ist!

In Deutschland gibt es da noch immer den Gedanken, dass man den Gästen keine Kosten „aufdrücken“ möchte. Ich denke, wenn man schon Brautjungfer ist, dann ist man auch sehr speziell mit der Braut verbunden und dann wird man für sie auch ein Kleid kaufen – natürlich kann man vorher auf das Budget der einzelnen eingehen. Oder übernimmt die Kosten der Kleider gleich selbst 😉

Für die Saison 2018 gibt es natürlich wie jedes Jahr ein paar Trends, die gerade aktuell sind!

Die Farben für Kleider 2018

Dunkles Türkis (Teal)

Wie ein Edelstein strahlt das dunkle Türkis – gerade gepaart mit Koralle oder Gold kann diese klassische Farbe sehr elegant wirken.

Dusty Mauve oder Rose

Du willst es weiblich, aber nicht zu kitschig? Versuche es doch mal mit einem entsättigtem Rosa, im Englischen Dusty Mauve oder Dusty Rose genannt. Die Farbe ist romantisch ohne dabei zu kindlich zu wirken!

Dusty Blue

Auch Blau ist in dieser Saison weniger intensiv angesagt. Solche Farben wirken immer sehr elegant und lassen sich super mit Bouquets kombinieren und passen quasi in jede Deko 😉

Nude

Du willst, dass deine Hochzeit ganz leicht, hell und frisch wirkt? Dann lass deine Brautjungfern ein helles Beige (oder Nude) tragen!

Midnight Blue

Es wird dramatisch! Midnight Blue ist fast so Schwarz wie Schwarz, aber eben doch nur fast. Diese Farbe ist perfekt, wenn man eigentlich ein Black Tie-Event haben wollte, aber es doch nicht ganz durchziehen will 😉

Trends für Farben und Schnitte bei Brautjungfern-Kleidern 2018

Was für Kleider sind angesagt?

One Shoulder

Alle Trends kommen irgendwann zwangsläufig wieder zurück. Dieses Jahr können wir auf viele tolle One Shoulder Kleider gespannt sein!

Luftige Lagen

Anstatt enger Etuikleider sind Kleider mit luftigen Lagen angesagt! Egal ob Flatterärmel oder luftige Röcke. Je leichter und luftiger, desto besser!

Two Piece

Nicht nur beim Hochzeitskleid, sondern auch für die Brautjungfern sind Two Pieces super modern! Keine Angst: Das muss nicht unbedingt bauchfrei bedeuten!

Schlitz

Ein edles Abendkleid, beispielsweiße in einer aschigen Farbe wie Dusty Mauve und dann: ein Schlitz, vom Saum bis zum Knie oder noch weiter? Kleider mit Schlitz sind diese Saison auf jeden Fall gefragt!

Kleidest du deine Brautjungfern ein? Welche Kleider würden dir gefallen? Schreib mir einen Kommentar!

Trends für Farben und Schnitte bei Brautjungfern-Kleidern 2018

 

Kommentare

[…] dieses Jahr gibt es ganz klar eine absolute Trendfarbe: Dusty Rose! Dusty Rose ist ein wunderschönes verwaschenes Rosa mit Vintage-Feeling. So ein bisschen habe ich mich ja in […]

[…] weißt noch nicht, wie du deine Brautjungfern einkleiden sollst? Hier habe ich ein paar wunderschöne Kleider […]

Schreibe einen Kommentar