Nachdem alle Mädels Kleidertechnisch versorgt sind, ist nun endlich der Mann an der Reihe! In diesem Sinne wollte ich einen – nicht ganz ernst gemeinten – Beitrag über die Farbe des Hochzeitsanzugs schreiben und was diese über den Bräutigam aussagt! Los geht’s 😉

Schwarz

Dein Name ist Bond, James Bond. Und genauso wie er magst du stilvolle Getränke, Glücksspiel und schnelle Autos. Du bist der Mann im Haus und legst Wert darauf, dass selbst deine “Jungs” im Anzug erscheinen. Das Einstecktuch hast du selbst ausgesucht und später am Abend findet man dich Zigarre rauchend auf der Terrasse.

Dunkelgrau

Deine Hochzeit darf schick sein, aber nicht zu steif. Du weißt ganz genau welche Musik auf deiner Hochzeit gespielt wird (und vor allem welche nicht!) Auf lustige Spiele hast du eigentlich so gar keine Lust, aber gibst dein okay für zwei… mehr nicht! Als Hochzeitstorte hast du dir stattdessen Pizza gewünscht. In dir steckt eine kreative Seele, die einen mehr oder weniger langweiligen Bürojob ausüben muss.

Hellgrau

Du und deine Frau, ihr kennt euch schon 10 Jahre und ungefähr genauso lange seid ihr auch zusammen. Auf deiner Hochzeit gibt es mehr Bier als andere Getränke und das ist auch gut so. Insgeheim freust du dich auf die ganze Feierei, aber darfst das nach außen natürlich gar nicht so zugeben. Dein Junggesellenabend ist dir aber, wenn man mal ehrlich ist, sowieso viel wichtiger!

Was die Farbe des Hochzeitsanzugs über den Bräutigam aussagt

Royal Blue

Party ist angesagt – egal wo, egal wann, egal welcher Anlass. Du stürzt dich zu 100% mit in die Vorbereitungen und überraschst selbst deine Braut mit Pinterest Boards in Party-Ideen. Dein Must Have für eine gelungene Feier ist die Photo-Booth – die Fotos daraus sind noch für 2 Jahre dein WhatsApp Profilbild.

Braun

Entweder ist dir a) alles egal und du ziehst einfach das an, was deine Frau dir hinlegt, damit es halt ins Farbschema passt. Oder b) du kommst ursprünglich aus England und deine Hochzeit umfasst außerdem eine Fasanenjagd.

Weiß

Du denkst dir, wieso sollte eigentlich nur die Frau Weiß tragen? Schließlich heiratest du ja auch! Außerdem möchtest du dich von allen anderen Anzügen um dich herum so richtig abheben! Wenn man schon mal die Chance auf ausgefallene Kleidung hat, dann richtig. Die Suche nach dem Anzug hat mehrere Woche gedauert (und war dir um ehrlich zu sein auch das wichtigste von dem ganzen Trara!) Deine Gäste verköstigst du spätestens ab 22 Uhr mit selbstgebrannten Schnaps.

Ohne Jackett

Hochzeiten findest du super altbacken – eigentlich willst du nur mit deinen Hipster Freunden einen netten Sommerabend verbringen. Erst mit ein bisschen Grillen, danach Musik und Craft Beer am Lagerfeuer. Na gut, vielleicht ist vorher noch eine Zeremonie und okay, es gibt noch ein bisschen Torte. Aber wichtig seid doch nur ihr beiden und das ihr euch liebt – den ganzen anderen Quatsch braucht man doch gar nicht. Außer einen Hut. Der darf ruhig noch mit.


Naaa, habt ihr euch oder jemand anderen wiedererkannt? Welcher Typ seid ihr? 🙂

Was die Farbe des Hochzeitsanzugs über den Bräutigam aussagt

Kommentare

[…] Was die Farbe des Hochzeitsanzugs über den Bräutigam sagt! […]

Ich hatte vor 23 Jahren(!) ein dunkelrotes Sacko. Heute vollkommen out.
Die Bilder will ich heute aber auch keinem mehr zeigen. 😉

Schreibe einen Kommentar