GESCHRIEBEN VON

miriam

VERÖFFENTLICHT AM

26. Oktober 2020

Regen Hochzeit in Berlin – Samantha & Immanuel

Irgendwann musste es ja soweit kommen. In meinen Vorgesprächen sagte ich immer: Ich fotografiere seit 2014 Hochzeiten und noch nie hat es geregnet. Oder halt dann, wenn es keinen mehr gestört hat. Und es kommt echt so gut wie nie vor, dass es dauerhaft durchregnet. Es gibt IMMER Regenpausen. Meine Paare sind dann immer ganz erleichtert und schon ein wenig entspannter. Wenn die Vorhersage leicht auf Regen steht und ich dann bei der Braut ankomme, werde ich meist mit den Worten begrüßt, dass es bei mir ja nicht regnet…

Tja… irgendwann musste es also soweit kommen… dieses irgendwann war bei der Hochzeit von Samantha und Immanuel. Letztes Jahr hatten wir ein wundervolles spätsommerliches Verlobungsshooting und dann eine wundervolle herbstliche Trauung, mit perfektem Wetter und goldenen Sonnenstrahlen. Tja und dieses Jahr zur großen Hochzeit beäugte ich die ganze Zeit schon misstrauisch den Wetterbericht. Ich bin sogar am Tag vor der Hochzeit noch schnell in meinen Kameraladen des Vertrauens gegangen, um mir einen Regenschutz für die Kamera zu holen.

Und dann war der große Tag da… was soll ich sagen. Es gab KEINE – EINZIGE – REGEN – PAUSE! Und es gab auch keine Möglichkeit mal eben so draußen zu fotografieren mit Regenschirmen etc. weil es einfach ZU DOLL geregnet hat! Regenschirme helfen ja auch nur bedingt, wenn es ein biiiisschen nieselt. Aber bei 9L Regen pro Stunde kann man einfach nichts machen. Alleine Samantha als Braut von den einzelnen Locations trocken rüberzuholen hat 3-5 Personen gebraucht.

Aber so ist das nun mal an Hochzeitstagen, man ist dem Wetter völlig ausgeliefert… aber das hat niemanden von einer wundervollen Hochzeit abgehalten und um es mit den Worten des Bräutigams Immanuel zu sagen: „Das Wetter heute passt auch einfach viel besser zu uns!“

Getting Ready

Der Tag begann bei den beiden in der Wohnung mit dem Getting Ready! Während Samantha sich in eine Braut verwandelte, hatte ich Zeit die Details zu fotografieren. Es war so schön, weil Samantha wirklich alles ready hatte und ich direkt loslegen konnte:

  • Einladungskarten & Papeterie
  • Schuhe
  • Parfum
  • Schmuck
  • Kleid & Schleier
  • Ringe

Ich konnte mich also kreativ austoben und habe vor allem 3 Millionen Bilder ihrer Schuhe gemacht. Die blauen Manolo Blahniks sind einfach ein absoluter Klassiker! Passend dazu gab es blaue Ohrringe von der Schwiegermama geliehen, die die dazugehörige Kette trug. Und dann war es schon soweit und das Kleid wurde angezogen. Ein eleganter Traum mit einer umwerfend langen Schleppe und einen über 6 m langen Schleier. Wow! Wir waren alle ziemlich beeindruckt und mussten sofort an mehrere Royale Hochzeiten denken!

Kirchliche Trauung

Glücklicherweise war die Kirche direkt gegenüber der Wohnung, wodurch man nur ein zwei Schritte laufen musste. In der Kirche galt Maskenpflicht und alle Gäste saßen mit genügend Abstand zueinander. Ab hier unterstützte Julia Lindt als Hochzeitsplanerin den gesamten Ablauf. Zu den Klängen eines klassischen Quartetts lief Samantha am Arm ihres Vaters nach vorne zu Immanuel, der völlig überwältig von seiner Braut war. Zur Trauung gab es dann auch noch wunderschöne Lieder mit Sängerin und so ganz allgemein war die Trauung einfach wunderschön!

Der Auszug war dann etwas schwierig… eigentlich war geplant Gruppenfotos zu machen, was aufgrund des Dauerregens nicht möglich war. Stattdessen wurden die gestern einzeln nach draußen verabschiedet, damit sie zur Location fahren konnten und wir haben in der Kirche noch schnell ein paar Bilder gemacht. Eigentlich war dann auch geplant ein großes Shooting am Gendarmenmarkt zu veranstalten, aber… na ja Regen und so. Wir sind dann kurzerhand auch zur Location gefahren und das war definitiv ein großer Spaß!

Gästehaus Blumenfisch

Die Location der Beiden war das Gästehaus Blumenfisch am Großen Wannsee. Das wird natürlich vorallem aufgrund der tollen Wiese am Hang bis runter zum Wannsee gebucht. Tja. Sagen wir es mal so: Der Saal war auch sehr schön 😉 Die Gruppenfotos haben wir dann kurzerhand hier gemacht, genauso wie ein zwei Paarbilder. Die Gäste konnten nun hier entspannt quatschen, ein paar Fotos in der Photobooth machen und sich dann zum Menü an ihre Plätze setzen. Ein Highlight war dann die Hochzeitstorte mit mehreren Mini Cupcakes – so lecker!!!

Nachtportraits

Als Besonderheit haben wir uns dann abends überlegt noch Bilder auf der Terrasse zu machen, als es nur gaaaaaanz leicht nieselte. Das war auch für mich eine Neuheit, aber ich bin super froh über die Ergebnisse! Schön war auch, dass ich diesmal noch einen Teil der Party mitbegleiten konnte.

Liebe Samantha & lieber Immanuel, ich bin soooooo froh, wie entspannt ihr trotz des wirklich regnerischen Wetters wart. Die Sonne war auch echt unnötig, denn ihr habt doppelt so hell gestrahlt wie sie! Ich wünsche euch das allerallerbeste und ein glückliches Ehejahr für jeden Tropfen der gefallen ist (also ca. 6,3847 Millionen!)

Hochzeit im Regen im Gästehaus Blumenfisch am Großen Wannsee Berlin

Dienstleister

Hochzeitsplanerin – Julia Lindt
Location/Catering – Gästehaus Blumenfisch am Großen Wannsee
Brautstrauß – Blumen Kleinmachnow
Hochzeitstorte & Cupcakes – Tigertörtchen
Make Up & Haare – Anne Spyra
Brautkleid & Schleier – Pronovias
Ringe – Tiffany
Ohrringe – Bulgari
Schuhe – MANOLO BLAHNIK
Anzug – Wilvorst
Anzugschuhe – Lloyd
Einladungskarten etc. – Kartenmacherei
PlatzkartenPapeterie Berlin

GRAB THE FREE GUIDE

5 Tips for a Perfect Wedding Day Timeline

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it’s easy to feel like a hot mess! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day. 

Grab Your Guide

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it can be overwhelming! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day.