Strand Hochzeit im Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee

Als ich auf die Auffahrt vom Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee gefahren bin, sank mir erstmal das Herz in die Hose. Überall standen Autos, teilweise ziemlich eng und ziemlich kreuz und quer. Doch dann nahte schon die Rettung in Form eines sehr freundlichen Valet, der mir kurzerhand die Schlüssel abnahm und das Auto für mich einparkte. So kann jede Hochzeit beginnen! Und auf die von Katherin und Sebastian freute ich mich schon sehr lange!

Zusammen mit der Wedding Planerin Claudia machte ich mich auf einen kurzen Rundgang und wir schauten uns an, wo die Trauung stattfinden wird und die Feier allgemein. Schon hörten wir ein “Huhuuuuuuu!” aus einem der Fenster und meine wunderschöne Braut Katherin strahlte uns an. Go Time!

Die Getting Ready Suite war ein Traum aus hellem Beige und einer riesigen Fensterfront direkt zum Meer hinaus. Während Kathi mit ihren Mädels und Champagner anstoß, konnte ich ganz in Ruhe ein paar wunderschöne Flatlays legen und natürlich ihr Getting Ready begleiten. Einen kurzen Abstecher machte ich auf die Terrasse der Burg Hohenzollern, wo die ersten Gäste eintrafen und die ersten Canapés sowie Cocktails aus Kokosnüssen genossen.

Die Trauung beginnt

Ein leicht nervöser Bräutigam begrüßte mich auch und die Vorfreude wurde immer größer. Endlich war es soweit, die große Hochzeit! Die Gäste saßen in zwei Halbkreisen auf der Wiese mit Blick auf das Meer und plötzlich schallte “Eye of the Tiger” aus den Lautsprechern. Basti kam begleitet von seinen zwei Trauzeugen aus der Burg, zwei Boxhandschuhe mit ihren Namen hatte er an und die Trauzeugen fächerten ihm mit kleinen Handtüchern Luft zu. Natürlich ging es hier nicht um einen Kampf, schließlich sollte ja geheiratet werden, nein vielmehr ging es um das “Durch dick und dünn gehen” und das zueinander halten, auch wenn es mal Höhen und Tiefen gibt, wie in jeder Ehe eben auch.

Nicht nur die Gäste hatten ihren Spaß, denn auch Kathi verfolgte das ganze mit ihren Trauzeuginnen, die neugierig aus der anderen Burg-Ecke durch die Tür lugten. Dann war es soweit und während ihre besten Freundinnen vorab liefen, schritt Kathi Seite an Seite mit ihrem Papa ein. Ein ganz emotionaler Moment! Eine wundervolle freie Trauung folgte – mittendrin gab es sogar noch Cocktails für die kleinen und großen und der Bund wurde mit einer Knoten-Zeremonie besiegelt.

Plötzlich DIE Überraschung schlechthin. Statt eines traditionellen Auszugs, hörte man Beatboxing aus den Lautsprechern. Und tatsächlich, da wurde live und vor Ort ein Song gebeatboxt (kann man das so sagen?) und es tauchten weitere Performer auf, die einen Flashmob tanzten. Alle sprangen auf und es wurde getanzt, umarmt, geküsst und mit Champagner angestoßen. Eine riesige Party!

Entspannen in der Beach Bar

Gemeinsam ging es danach an den Strand zur Beach Bar, wo uns eine Eisskulptur mit Champagner und frischen Früchten sowie eine wunderschöne Hochzeitstorte begrüßte. Die Gäste konnten hier entspannen und quatschen, das Meer und die schöne Sonne genießen. Es war einfach perfekt!

Nach einer Weile schnappte ich mir das Paar und wir zogen los für unsere Portraitsession. Ein paar Bilder machten wir im angrenzenden Park, das gefilterte Licht durch die Bäume war einfach wunderschön und natürlich durfte auch der Strand nicht fehlen! Es war angenehm leer und wir diesen Part zogen wir uns alle die Schuhe aus und liefen durch den warmen Sand. Ein kleines Workout ist immer mit dabei haha

Dinner unter dem Abendhimmel

Zurück auf der Burgterrasse war schon alles für das Dinner unter dem Abendhimmel aufgebaut. Was für eine wundervolle Idee direkt draußen zu essen! Die Dekoration war einfach atemberaubend schön und es passte einfach alles perfekt zusammen. Es wurde gelacht, angestoßen und gefeiert. Kathi schmiss sich noch ein ein glitzerndes Partykleid für den Abend und das Tanzen konnte losgehen! Ein wunderschöner Hochzeitstag fand für mich den Abschluss und richtig glückselig fuhr ich wieder zurück in mein Hotel.

Liebe Kathi & lieber Basti, eure Hochzeit war ein absolutes Highlight und ich bin so dankbar, dass ich euch und euren Tag begleiten durfte. Ich wünsche euch alles alles Liebe für die Zukunft, auf dass ihr immer zusammenhaltet!

Burg Hohenzollern des Grand Hotel Heiligendamm
Die Braut beim Getting Ready
Der Bräutigam zieht ein, er trägt Boxhandschuhe und seine Trauzeugen fächern ihm Luft zu
Trauung mit Blick auf das Meer im Grand Hotel Heiligendamm
Beachbar des Grand Hotel Heiligendamm
Brautpaar hält sich an den Händen
Brautpaar kuschelt in einem Park
Die Tafel ist für das Dinner gedeckt
Die Tafel ist für das Dinner gedeckt
Eine Zigarren Bar
Brautpaar küsst sich, während Gäste Wunderkerzen schwenken

Dienstleister

Wedding Planner – Claudia Steinert “Golden & Belle”
Location – Grand Hotel Heiligendamm
Brautkleid – Pronovias
Schuhe – Jimmy Choo
Hair & Make Up – Ali / @ak_creative_hair.cosmetics
Floristik – Corcortez Floral
Ringe – Cartier
Anzug – Crusz
Torte – Linas Confiserie via Grand Hotel Heiligendamm / @linas_confiserie
DJ – Maya Deejane
Papeterie – Carte Royale
Traurednerin – Frau Hochzeitsliebe
Champagner – Moët & Chandon
Rentals – Celebrate And Love
Beatboxer – Philthy / @philthy
Dance Group – Fogelkaiser

ICH BIN MIRIAM

Eure FINE ART HOCHZEITSFOTOGRAF aus BERLIN

Ich erstelle für euch romantische Hochzeitsfotos im Fine Art Stil. Auf das ihr mit den Bildern eure Enkel nerven könnt und sie euch immer ein Lächeln auf die Lippen zaubern, wenn ihr im Flur an ihnen vorbei geht.

seite durchsuchen

featured beiträge

kategorien

GESCHRIEBEN VON

miriam

VERÖFFENTLICHT AM

26. September 2022

GRAB THE FREE GUIDE

5 Tips for a Perfect Wedding Day Timeline

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it’s easy to feel like a hot mess! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day. 

Grab Your Guide

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it can be overwhelming! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day.