KATEGORIE

GESCHRIEBEN VON

miriam

VERÖFFENTLICHT AM

1. März 2021

Styling Tipps für dein Outfit zum Verlobungsshooting

Vor kurzem habe ich meinen Style Guide für das Verlobungsshooting erneuert und dachte mir, ich könnte darüber ja auch gleich einen Blogbeitrag schreiben. Also gibt es heute für dich ein paar Styling Tipps für dein Outfit zum Verlobungsshooting!

Früher habe ich immer gesagt: Hauptsache du fühlst dich wohl! Und ja, irgendwo stimmt das auch noch, denn nur wer sich wohlfühlt in seiner Kleidung kann das auch nach außen hin zeigen und sieht auf den Fotos dann auch locker aus.

Aber wisst ihr worin ich mich wohlfühle? Meinem Schlafanzug! Und viele andere wahrscheinlich in Jeans und T-Shirt oder Jogginghosen und Pullover. Von daher… nope – wohlfühlen ist dann eben doch nicht alles!

Paar im Sommer in Berlin Charlottenburg

Es gibt kein Overdressed

Ich finde das Verlobungsshooting ist DIE perfekte Gelegenheit, um endlich das Abendkleid aus dem Schrank zu holen, bei dem man die ganze Zeit mit einem schlechten Gewissen beim Ausmisten rumtänzelt und irgendwie nie weiß, wann man es tragen soll. Jetzt! Es gibt kein overdressed – je schicker desto besser! Denn: Eine Verlobung darf man ruhig feiern und dafür auch ruhig sehr schick aussehen!

Die Fotos vom Verlobungsshooting zeigen einfach eine ganz besondere Zeit in eurer Geschichte, also ab ins Abendkleid und den Anzug!

Styling Tipps für Sie

Say yes to the dress

Oder auch Rock. Hauptsache wehend und flatternd und all die tollen Sachen. Natürlich sieht ein Cocktailkleid auch richtig schick aus. Aber es hat doch etwas sehr Romantisches, wenn man ein wehendes Kleid trägt.

Flatternde Röcke sehen auf Fotos einfach super schön aus und stehen so ziemlich jeder Frau. Und: Du musst dich ja nicht auf ein Outfit beschränken! Ich empfehle immer wieder einfach zwei verschiedene mitzubringen, z.B. ein Cocktailkleid und ein Kleid / Rock, was etwas luftiger ist!

Betone deine Features

Es gibt immer Dinge, die wir nicht ganz so toll an uns finden – das ist schade, aber so ist es nun mal. Ich persönlich mag meine Oberarme nicht so gerne, weil man bei mir deutlich den Muskel sieht (yay ich hab Muskeln!) – deshalb sollte man tatsächlich auch nur Dinge tragen, in denen man eben seine Features betont und nicht das, was man ggf. nicht so gerne mag.

Zwei Paar Schuhe: High Heels & Normale

Die High Heels sind zum Fotografieren da, denn man hat in denen automatisch eine gute Haltung und sie verlängern optisch die Beine. Gerade wenn es Nude Heels sind. Die normalen Schuhe nimmst du mit, damit du von A nach B gut laufen kannst!

Make a statement

Nicht nur mit einem fantastischen Kleid kannst du punkten, sondern auch mit entsprechenden Accessoires! Zum Beispiel einem Picknick, einem tollen Auto, süßen Fahrrad oder wunderschönen Blumenstrauß. Blätter einfach mal durch die Vogue oder Elle und schau, was dich dort inspiriert!

Professionelles Hair & Make Up

Wie wäre es, wenn du deinen Probetermin für Hair & Make Up auf den Tag des Verlobungsshooting legst? So kannst du direkt sehen, wie das Make Up auf den Fotos wirkt, bist professionell aufgehübscht und hast vor allem auch etwas davon! Außerdem fühlt man sich gleich 120% selbstbewusster, wenn man so richtig schönes Make Up hat!

Paar im Spätsommer im Park

Styling Tipps für Ihn

Farben abgestimmt zu ihr

Das ist generell ein wichtiges Thema. Ihr sollt nicht wie eineiige Zwillinge aussehen und im monochrom Look erscheinen, aber eure Farben sollten definiert aufeinander abgestimmt sein. Zum Beispiel kann die Farbe des Kleides mit dem Einstecktuch aufgegriffen werden.

Der klassische Anzug

Wenn Abendkleider wunderschön an Frauen aussehen, dann sieht der klassische Anzug einfach richtig gut am Mann aus. Der muss nicht. unbedingt maßgeschneidert sein, aber sollte gut sitzen. Hier vor allem auf die Schultern, Armlänge und Hosenlänge achten. Der Anzug sollten am Knöchel keine Falten o.ä. werfen.

Pro Tipp: Den Anzug nicht erst am Abend vor dem Verlobungsshooting anprobieren, sondern ruhig schon etwas vorher, um zu schauen, ob er noch gut sitzt!

Oder eine klassische Hose-Hemd-Kombination

Es muss natürlich nicht immer gleich der komplette Anzug sein (wobei ihr mir echt glauben könnt, dass das verdammt gut aussieht) – man kann auch mit einer schönen Stoffhosen und schicken Hemd genauso schöne Fotos machen!

Pro Tipp: Beim Anzug und bei einzelnen Hemden darauf achten, dass das Muster nicht zu klein ist! Gerade wenn es winzige karierte Muster sind, kann die Kamera das manchmal nicht gut aufnehmen und es kommt zu Farbverfälschungen.

Layered Looks & Details

Achte beim nächsten Schaufensterbummel einfach mal auf die Schaufensterpuppen und wie diese gestylt sind. Du wirst merken, dass viele einfach mehrere „Lagen“ an Kleidungsstücken kombinieren und auch mit Details aufpeppen, z.B. eine Schleife (Fliege), Krawatte, Einstecktuch und und und!

Paar im Frühling im Park

Farbschema: Gedecktes Pastell!

Wenn ihr mich für eure Hochzeitsfotos oder Portraitfotos bucht, dann meistens, weil mein Stil einfach unverwechselbar pastellig ist! Das könnt ihr noch mehr hervorheben, wenn eure Kleidung auch in diesen Tönen gehalten ist! Sprich: Statt Schwarz & Navy, einfach Beige und Rosé! Je heller desto besser, wobei es nicht unbedingt Weiß sein muss (das trägst du als Braut ja wahrscheinlich zur Hochzeit).

Noch mehr Inspirationen

Wenn du noch mehr Inspirationen für deine Outfits suchst, dann empfehle ich dir mal in meinem Pinterest Board zu stöbern:

Ich hoffe dir hat der Beitrag gefallen und du konntet ein paar Ideen mitnehmen! Wenn ihr mich als Hochzeitsfotografin bucht ist meistens auch ein Verlobungsshooting in eurem Paket mit dabei – und dafür bekommt ihr von mir einen tollen Style Guide wo noch viel mehr Tipps & Tricks drin stehen!

Style Tipps für dein Outfit zum Verlobungsshooting

ICH BIN MIRIAM

FINE ART HOCHZEITSFOTOGRAF IN BERLIN

Ich erstelle für euch als mein Brautpaar romantische Hochzeitsfotos im Fine Art Stil. Mit Leidenschaft stehe ich hinter der Kamera, um all die liebevollen Details, Momente und Emotionen gebührend festzuhalten – damit ihr euch noch Jahre später mit Freude an euren Hochzeitstag erinnern könnt!

seite durchsuchen

featured beiträge

kategorien

GRAB THE FREE GUIDE

5 Tips for a Perfect Wedding Day Timeline

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it’s easy to feel like a hot mess! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day. 

Grab Your Guide

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it can be overwhelming! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day.