Verschneite Winter Hochzeit in Potsdam

Juana und Daniel haben mit Abstand die beste Verlobungsgeschichte, die ich je gehört habe! Aber dazu kommen wir später! Ich durfte ihre verschneite Winter Hochzeit in Potsdam begleiten und wir waren alle SEHR froh, dass es nicht nur einfach -5 Grad waren, sondern die Sonne wenigstens gestrahlt hat!

Was mich natürlich besonders freut, ist der Grund, wieso Juana und Daniel zu mir gefunden haben. Daniel ist nämlich der Bruder von einem anderen Bräutigam von mir! Ich durfte die Hochzeit von Cynthia & Basti begleiten, Standesamtlich & die Freie Trauung, natürlich ihr Verlobungsshooting machen, dann ein Schwangerschaftsshooting und letztes Jahr im Sommer auch ein Familienshooting! Ich liebe es meine Paare so zu begleiten und dann im Endeffekt auch deren Geschwister gleich mit!

Juana und Daniel haben mich also schon damals auf der Hochzeit des Bruders kennenlernen dürfen und haben dann sofort gesagt, dass ich ihre Hochzeit fotografieren soll. Dass es jetzt so kalt war mit Schnee und Eis passt irgendwie auch zu ihrer Verlobung…

Denn genau im Februar, als man noch verreisen durfte, waren die beiden in Finnland im Weihnachtsmanndorf und haben in einem dieser unfassbar schönen Glas Iglus gewohnt! Daniel hat sich vorgenommen, dass es in diesem Urlaub den Antrag geben soll, aber es hat nie geklappt. Bei der Polarlicht-Wanderung gab es keine Polarlichter und es waren viel zu viele Menschen unterwegs. Bei der Husky Schlittenfahrt war nicht genug Ruhe.

Also zwang er Juana abends nochmal rauszugehen – so ganz überzeugt war sie nicht, denn in Finnland bedeutet das mehrere Lagen Kleidung anzuziehen, was nicht unbedingt schnell geht. Aber sie lies sich überreden und so kam es, dass sie draußen bei den Huskys ihren Antrag bekam. Und kaum hatte sie JA gesagt, fingen alle Huskys an zu singen. Eine Stunde später standen sie wieder draußen um die wohl schönsten Polarlichter seit über 3 Jahren bestaunen zu dürfen.

Wenn das nicht mal eine Verlobungsgeschichte ist, dann weiß ich auch nicht!!!

Für Potsdam haben die beiden sich entschieden, weil Juana dort studiert hat und man ganz ehrlich zugeben muss, dass das Standesamt dort auch einfach unfassbar schön ist!

Die Brautpaarfotos hatten wir diesmal vorgezogen, damit noch genug Licht da ist – das war auch perfekt so, weil wir uns dann im Standesamt zur Trauung aufwärmen konnten. Die Trauung war so schön emotional und die Liebsten waren per Zoom Konferenz quasi sogar live dabei!

Liebe Juana & lieber Daniel, ich freue mich ehrlich soooo sehr, dass ich euch begleiten durfte und wünsche euch alles erdenkliche Gute für eure Ehe und auch für die Zeit zu Dritt mit der kleinen Maus, die euch bald bereichern wird!

Verschneite Winter Hochzeit in Potsdam

share this post

Hi, Ich bin MIRIAM

Fine Art Portrait & WEDDING PHOTOGRAPHER in 
GERMANY, FRANCE, ITALY, UK & beyond

Du planst gerade eure absolute Traumhochzeit und möchtest alle kleinen Details festgehalten wissen? Du möchtest romantische Portraits, die du stolz präsentieren willst? Du willst Spaß und Party? Dann bin ich die richtige Fotografin für euch!

blog durchsuchen

best of beiträge

Kategorien

Toskana Workshop

du willst

ROMANTISCHE
& FRÖHLICHE

hochzeitsBILDER?

Dann bin ich die richtige Fotografin für dich! Ich möchte eure Geschichte hören: Wie kamt ihr zusammen? Wie war der Antrag? Wo werdet ihr heiraten? Es ist alles so aufregend und ich kann es kaum erwarten euren großen Tag festzuhalten!