Welche Bücher ich 2021 gelesen habe

Das fand ich nun wirklich witzig, aber mich haben tatsächlich einige auf Instagram angeschrieben und gefragt, welche Bücher ich denn so gelesen habe und was ich empfehlen kann…

Dieses Jahr sah es damit leider ziemlich mau aus – während ich 2019 noch 30 Bücher gelesen habe, waren es 2020 nur 20 und 2021 tatsächlich nur 8! Oh man… das lag einfach an viel Home Office und sehr kurzen Fahrtwegen (oder ich bin dann doch öfter mal mit einem Auto statt mit den Öffentlichen gefahren) – und ich lese tatsächlich eher auf solchen Fahrten, weil ich mir zu Hause die Zeit nicht nehme. (Meine Lieblingsbücher habe ich hier mal vorgestellt!)

Das macht aber nichts, denn jetzt stelle ich euch einfach die 8 Bücher vor, die ich gelesen habe und gebe euch auch eine Einschätzung dazu. Mein Stapel an ungelesenen Büchern ist jedenfalls noch voll und auf die freue ich mich dann in diesem Jahr 🙂 Also los geht’s!

Alle Amazon Links mit * sind Affiliate Links – das Buch kostet nicht mehr, aber ich erhalte vielleicht einen Beitrag, wenn du es kaufst.

1) Michael Port : „Book Yourself Solid“

Cover - Michael Port "Book Yourself Solid"

Okay, also wenn du ein Business hast und denkst du müsstet mehr über Marketing und Kundengewinnung/Bindung lernen, dann kaufe dieses Buch und ich schwöre du musst nichts anderes mehr kaufen. Keine Kurse, keine Bücher, keine Talks – gar nichts! Book Yourself Solid ist so ein krasses umfassendes Werk wo wirklich ALLES drin steht MIT Step By Step Anleitungen. Ich werde das Buch auf jeden Fall nochmal lesen und dann die einzelnen Kapitel durchgehen. 100%ige Empfehlung von mir!

Amazon Link*

2) James S. A. Corey : „Leviathan Wakes“

Cover - James S. A. Corey "Leviathan Wakes"

Ein Roman! Das ist der erste Teil der ganzen “The Expanse” Reihe, die man auch auf Amazon schauen kann. Mein Mann und ich lieben diese Serie und warten jetzt eigentlich nur noch, bis alle Folgen der neuen Staffel draußen sind, um sie dann wieder durchzusuchten. Die Serie ist ziemlich nah am Buch dran, allerdings gibt es im Buch dann doch noch ein zwei Dinge, die einfach besser erklärt werden und verständlicher sind. Wer auf Weltraum Mystery steht, der ist hier richtig gut aufgehoben!

Amazon Link*

3) Jon Acuff : “Finish”

Cover - Jon Acuff "Finish"

Dieses Buch ist genau richtig, wenn du auch Probleme hast Dinge einfach fertigzustellen und zu beenden. Vielleicht bin nur ich das, aber ich habe super viele Projekte, die ich anfange und ab einem bestimmten Punkt dann einfach liegen lasse. Dann ärgert es mich, weil gefühlt mein Gehirn 50 Tabs mit halboffenen Projekten offen hat und nichts davon richtig abgeschlossen ist. Dieses Buch gibt dir den richtigen Arschtritt, um dich selber mit fertigen Projekten zu belohnen.

Amazon Link*

4) Antony Robbins : “Notes From A Friend”

Cover - Anthony Robbins "Notes From A Friend"

Ein winziges Buch mit netten Messages – mein erstes Anthony Robbins Buch, was ich je gekauft und gelesen habe. In den USA ist er ja voll der Guru, aber ich hab auch einige unschöne Artikel über ihn gelesen, deshalb war ich etwas skeptisch. Im Endeffekt hat er in diesem Buch ein paar Lebenswahrheiten zusammengesammelt und macht vor allem viel Werbung für seine weiteren Projekte & Produkte. Ist okay, wenn man was Kurzweiliges für Zwischendrin braucht.

Amazon Link

5) Michelle Obama : “Becoming”

Cover - Michelle Obama "Becoming"

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen! Es war richtig gut geschrieben und wahnsinnig interessant. Michelle Obama schreibt über ihre Kindheit, ihren beruflichen Werdegang, wie sie Obama kennengelernt hat und wie es war, als sie plötzlich den Titel First Lady innehatte. Mir hat ein bisschen mehr aus der Zeit vom weißen Haus gefehlt – ihre Kindheit wurde richtig lange und ausführlich beschrieben und der spannendste Teil war dann leider recht kurz und oberflächlich. Vielleicht darf sie aber auch einfach gar nicht so viel darüber schreiben. Trotzdem: Empfehlenswert!

Amazon Link*

6) Harry Beckwith : „Selling The Invisible“

Cover - Harry Beckwith "Selling The Invisible"

Tja, wie gut kann ein Buch schon sein, wenn ich mich nicht mal dran erinnern kann es gelesen zu haben, geschweige denn was darin an Inhalten vorkam? Ich hab mir meine Notizen dazu nochmal angeschaut und habe es direkt nach dem Lesen eigentlich ganz gut bewertet, aber hängen geblieben ist leider nichts. Jetzt weiß ich aber wieder, wie das Buch aufgebaut war: Es gibt wahnsinnig viele Stories rundum das Thema Marketing, wobei jedes Kapitel maximal 1-2 Seiten lang ist. Wer also immer nur für kurze Anekdoten Zeit hat, für den ist das Buch vielleicht was.

Amazon Link*

7) Bill Gates : „How To Avoid A Climate Disaster“

Cover - Bill Gates "How To Avoid A Climate Disaster"

Dieses Buch ist ein absolutes MUSS für jeden. Ja ja, man kann von Bill Gates halten was man will, aber die Inhalte sind das worauf es ankommt. Da Mr. Gates ja selber kein Klima-Experte ist, hat er sich in dass Thema eingelesen und sich mit Experten unterhalten und seine Erkenntnisse in einfach verständliche Art und Weise aufgeschrieben. Im ersten Teil des Buches geht es um die Dringlichkeit: Warum ist es denn so wichtig ein Climate Disaster zu verhindern? Im zweiten Teil wird dann jeder Bereich genau untersucht: Was verursacht denn den meisten Müll und wieso? Und im dritten Teil geht es dann um die Lösung: Was muss also getan werden, damit wir nicht in die Katastrophe schlittern? (Pssst: Als Privatperson muss man eigentlich gar nicht so viel machen!) Das schöne ist eigentlich, dass er nie den Finger erhebt und sich quasi über andere stellt – er selber weiß ganz genau, wie viel CO2 er verschleudert und dass er zu viel Fleisch isst. Es geht auch nie um ein radikales “du musst auf ALLES verzichten”, sondern um die Balance – “Auto: Ja, aber dann Elektrisch. Fleisch: Okay, aber bitte weniger als vorher oder doch vegetarisch. Reisen: Natürlich, aber vielleicht nicht im Privatjet und öfter mal mit dem Zug.” Ich bin total begeistert von dem Buch und schenke es auch gerne weiter, weil ich finde, dass es jeder mal gelesen haben sollte.

Amazon Link*

8) Adam M. Grant : “Originals”

Cover - Adam Grant "Originals"

Ich habe mich ehrlich gesagt ein bisschen durch dieses Buch durchgequält und dann auf den letzten Seiten tatsächlich abgebrochen. Einige Inhalte sind interessant, aber der Autor schwafelt teilweise so durch die Gegend, dass man gar nicht mehr weiß, wo das Kapitel eigentlich angefangen hat und welcher Punkt hier diskutiert werden sollte. Grundsätzlich geht es halt darum, wie man möglichst originelle Ideen kreieren kann, aber es gibt nicht wirklich praktische Beispiele (oder ich hab sie nicht kapiert) – vielleicht reicht es auch, wenn man sich die Zusammenfassung am Ende des Buches durchliest, um das ganze Blabla in der Mitte zu überspringen.

Amazon Link*

Geschafft!

Das waren also die Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe! Vielleicht konnte ich dir ja den ein oder anderen Tipp geben 🙂

8 Bücher, die ich 2021 gelesen habe

ICH BIN MIRIAM

Eure FINE ART HOCHZEITSFOTOGRAF aus BERLIN

Ich erstelle für euch romantische Hochzeitsfotos im Fine Art Stil. Auf das ihr mit den Bildern eure Enkel nerven könnt und sie euch immer ein Lächeln auf die Lippen zaubern, wenn ihr im Flur an ihnen vorbei geht.

seite durchsuchen

featured beiträge

kategorien

KATEGORIE

GESCHRIEBEN VON

miriam

VERÖFFENTLICHT AM

3. Januar 2022

GRAB THE FREE GUIDE

5 Tips for a Perfect Wedding Day Timeline

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it’s easy to feel like a hot mess! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day. 

Grab Your Guide

A lot of moving pieces go into planning a wedding day timeline and we know it can be overwhelming! Grab our free guide to plan the perfect timeline for your day.