Es ist soweit! In meiner Blogreihe „Du bist verlobt, und jetzt?“ nähern wir uns so langsam dem Ende entgegen. Heute soll es komplett um den Hochzeitstag gehen! Wie sind da die Abläufe? Was muss man sich einplanen? Wo kann man Pausen etc. einbauen?

Der Hochzeitstag

Es ist soweit! Nach monatelanger Planung ist der Tag der Tage gekommen: euer Hochzeitstag! Ich möchte mit dir grob die einzelnen Stationen des Tages durchgehen und dir eventuell sogar Anreize geben, deinen Tag noch besser durchzuplanen oder vielleicht sogar anders zu gestalten. Fangen wir am Anfang an:

Getting Ready

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Getting Ready

Ich liebe als Fotografin ja das sogenannte Getting Ready. Das ist eigentlich nur ein fancy englischer Ausdruck für den Zeitraum, in dem sich die Braut und der Bräutigam für den Tag fertigmachen. Meistens bin ich bei der Braut vor Ort, um diese besondere Stimmung einzufangen. Es ist dann nämlich noch ziemlich ruhig und entspannt, mit einer unterschwelligen Aufregung, die sich dann langsam steigert bis es irgendwann tatsächlich losgeht!

Plane dir hier einfach Zeit ein. Zeit, um mal kurz durchzuatmen, in Ruhe zu Duschen, etwas zu Frühstücken usw. Der Tag wird noch vollgepackt genug und je mehr Zeit man hat, desto weniger stressiger wird es hinten raus! Ich als Fotografin nehme mir hier die Zeit dich zu fotografieren, während du geschminkt wirst und mit deinen Trauzeugin(nen) interagierst. Außerdem habe ich die Gelegenheit alle deine Details festzuhalten, wie bspw. Ringe, Einladungskarten, den Blumenstrauß, Parfum, besonderen Schmuck, Schuhe, etc.

First Look

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag First Look

Du bist fertig geschminkt, hast dein Traumhochzeitskleid an, der Schmuck sitzt, das Parfum ist aufgetragen. Dein Bräutigam ist ebenso smart im Anzug und jetzt… entweder trefft ihr euch gleich vor dem Standesamt oder ihr seht euch wirklich erst in der Kirche / bei der freien Trauung, wenn du den Gang zum Altar entlang schreitest.

Dann schauen euch eure 40 – 100 Gäste an und keiner von euch kann den anderen so richtig genießen, weil die Trauung gleich los geht und man noch irgendwelche Personalausweise aushändigen oder einsammeln muss und irgendwie ist das alles jetzt doch sehr bürokratisch und einfach nur aufregend.

Deshalb bin ich immer dafür einen First Look zu machen. Dabei treffen sich die Braut und der Bräutigam gemeinsam mit mir als Fotografin an einem ruhigen Ort und sehen sich dort zum ersten Mal in ihrer Hochzeitskleidung. Ganz allein, ganz intim, nur die beiden, ihre echten Reaktionen und Emotionen und natürlich ich.

Ich bin ein absoluter Fan vom First Look, es bietet euch die Möglichkeit ganz in Ruhe zu sehen und euch gegenseitig vor der Trauung zu beruhigen. Und ich verspreche euch: Der Einzug später zur Trauung wird trotzdem emotional und schön! Nur, dass ihr euch diesmal einfach nur darauf freut, anstatt vor Aufregung Bauchweh zu bekommen!

Die Trauung

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Trauung

Es ist soweit! Gleich werdet ihr getraut! Je nachdem welche Zeremonie es denn eigentlich ist, dauert eine Trauung zwischen 30 bis 90 Minuten. Im Standesamt ist es natürlich auch ein Verwaltungsakt, kann aber trotzdem sehr schön und persönlich gestaltet werden.

Musik ist überall erlaubt, ob nun von einer CD oder live von einer Sängerin oder Gitarrenspieler. Es muss zu euch passen und für euch Bedeutung haben – darum geht es einfach! Ich weiß auf jeden Fall, dass Trauungen mit Musik immer noch einen Tick emotionaler sind.

Bei der Zeremonie, zumindest was eine freie Trauung angeht, könnt ihr euch auch komplett ausleben. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Ehe zu symbolisieren – auch das sollte einfach zu euch passen und die Freudentränen eurer Verwandten können euch sicher sein!

Begrüßung der Gäste & Glückwünsche

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Begrüßung der Gäste

Nach dem Auszug – aus dem Standesamt, der Kirche oder von der freien Trauung – warten die Gäste auf euch. Jeder möchte euch gratulieren und vor allem Hallo sagen. Schließlich haben die Gäste die Braut meistens erst kurz vor der Trauung oder zum Einzug gesehen! Plant das also in euren Tag mit ein!

Im Anschluss machen viele einen kleinen Sektempfang mit Fingerfood… das geht von Brezeln, bis Kuchen über zu Austern. Und jetzt wird es für euch als Paar nochmal ernst: Mit einer kleinen oder großen Rede könnt ihr die Gäste begrüßen. Aber macht euch auch da nicht zu viel Stress – ich glaub jeder versteht, dass ihr noch ganz aufgewühlt seid und jetzt keine perfekte 30-Minuten Rede vortragt.

Nachmittagsprogramm

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Nachmittagsprogramm

Für euch als Brautpaar bietet es sich an an dieser Stelle Zeit für eure Fotos einzuplanen. Ich werde dann meistens gefragt, wann die Gruppenfotos stattfinden sollen. Je nach Uhrzeit gibt es zwei Möglichkeiten: Direkt im Anschluss an den Sektempfang (die Gläser wenn möglich nicht mitnehmen haha) oder eben, wenn das Brautpaar vom Shooting wieder kommt.

  • Wichtig: Die Gäste dürfen sich noch nicht offiziell an den Dinnertisch gesetzt haben! Wer einmal sitzt, hat wirklich wenig Lust nochmal aufzustehen und irgendwohin zu laufen.
  • Und: Es sollte wenn möglich vorher nicht zu viel getrunken worden sein.
  • Und: Bitte plant das Gruppenfoto ein, wenn noch Tageslicht verfügbar ist – ich hatte es auch schon erlebt, dass man um 21 Uhr noch danach fragte und äh das wird dann schwierig bis „Das Foto guckt sich eh keiner nochmal an“.

Wenn ihr also mit der Fotografin verschwindet, um ein paar wundervolle Aufnahmen von euch als Brautpaar zu machen, sind die Gäste erstmal allein für sich gelassen. Es sollte also ein kleines Programm organisiert werden, um die Gäste zu beschäftigen.

Natürlich quatschen viele auch ganz gerne Mal, aber wenn man zusätzlich noch etwas „zu tun“ anbietet, ist das auch ganz nett. Das kann alles sein, bspw. eine Sightseeingtour, eine Bootsfahrt, eine Führung durch die Location – z.B. wenn es eine Brauerei ist, oder einfach nur Spiele im Park oder Picknicks auf einer schönen Wiese.

Außerdem spannend: Bei sehr traditionellen oder auch royalen Hochzeiten gibt es am Nachmittag eine kleine Pause von der Dauer eures Fotoshootings (pi mal Daumen 2 Stunden). In der Zeit können sich die Gäste nochmal kurz zurückziehen und sich für den Abend umziehen!

Kinderbetreuung

Viele Eltern wissen es sehr zu schätzen, wenn es eine Kinderbetreuung gibt. Je nachdem wie viele Kinder tatsächlich zu eurer Hochzeit kommen, kann das ein absoluter Erfolgspunkt werden. Dabei braucht man nicht viel: Etwas zum Malen, Luftballons oder Kinderschminken und schon freuen sich die Eltern, dass sie mit euch in Ruhe feiern können.

Dinner am Abend

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Essen

Egal für was ihr euch entscheidet: Alle freuen sich auf’s Essen 😀 Ob nun im Menü, als Büffet oder mit Food Trucks – es gibt nichts Schöneres, als sich mit den Gästen gemeinsam hinzusetzen und zu essen. Für mich ist das meistens auch die Zeit, in der ich eine kleine Pause habe. Denn abgesehen vom Büffet und den Reden, fotografiere ich grundsätzlich niemanden beim Essen. Keiner mag diese Fotos von sich und ich denke auch, dass das nicht unbedingt die Bilder sind, die man sich zum Schluss anschauen will. Ist das Essen vorbei und sitzt gemütlich am Tisch, dann werde ich wieder aktiv!

Wie schon vorab kurz angerissen: Zum Dinner ist die perfekte Zeit für Reden! Aber: Setzt ihr Menschen vor ein Büffet und fangt dann erst an eure Reden (3h plus) zu halten, werden die Gäste meist ungeduldig. Was ich schon erlebt habe – und als sinnvoll empfand – war, dass es eine gemeinsame Vorspeise gab, dann ein paar Reden gehalten wurden und dann das Büffet eröffnet wurde.

Spiele & Co

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag Reden

Sollte es Spiele etc. geben, könnt ihr euch hier auch aussuchen, ob diese vor dem Essen oder nach dem Essen stattfinden sollen. Beide Zeitpunkte eignen sich von daher ist euch das völlig frei überlassen.

Was ich nicht empfehlen würde – und das gleiche würde euer DJ/Band auch sagen – ist es, Spiele am späten Abend machen zu wollen, wenn das Tanzen schon begonnen hat. Dabei reißt ihr die Gäste einfach nur heraus und es ist super schwierig, die Leute dann wieder auf die Tanzfläche zu holen!

Tanzen – mit DJ oder Band

Zum Schluss wird gefeiert! Ob mit DJ oder Band, völlig egal, denn jetzt wird nach Lust und Laune das Tanzbein geschwungen. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr diesen Teil des Abends mit einem Hochzeitstanz einleitet oder nicht. Sprecht mit eurem DJ ab, ob ihr geplante große Pausen haben wollt (wie bspw. für den Mitternachtssnack), damit er das entsprechend einleiten kann.

Mitternachtssnack

Viele bieten einen Mitternachtssnack an, bspw. Brezeln, Currywurst oder gar die Hochzeitstorte. Dass gerade die Hochzeitstorte mit natürlichen Tageslicht viel besser aussieht als nachts im Dunkeln mit der DJ Beleuchtung, habe ich in meinem letzten Beitrag schon erwähnt. Ein Tipps für den Snack: Stellt ihn in der Nähe zur Tanzfläche auf, sodass die Gäste nicht allzuweit weg müssen!

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag DJ

Der Abschluss

Die meisten Gäste sind schon gegangen, der DJ spielt das letzte Lied, die Lichter werden gedimmt. Euer Hochzeitstag ist offiziell vorbei. Entweder geht es für euch auch direkt nach Hause oder ihr entspannt noch an einem Lagerfeuer. Vielleicht gibt es auch schon die ersten Bilder von Polaroid Kameras anzuschauen oder das Gästebuch wurde beschrieben.

Damit jetzt nicht noch Hektik aufkommt, plant folgende Dinge im Vorfeld schon mal:

  • Gibt es Rechnungen, die vor Ort bezahlt werden müssen?
  • Wer zahlt Trinkgelder und an wen? (Trauzeuge?)
  • Wer nimmt die Geschenke von der Location mit zum Hotel?
  • Wie läuft es mit dem generellen Transport bzw. Shuttle ab?
  • Gibt es noch Übergaben mit der Location zu regeln?

Zum Schluss geht es in die Hochzeitsnacht – je nachdem wie viel davon nach eurer Feier noch übrig ist!


Uff! Geschafft! Das war euer Hochzeitstag, wow! Ich hoffe du konntest hier einen guten Einblick gewinnen, welche Stationen so an dem Tag auf dich warten und hast schon Ideen, wie du diese gestalten und organisieren willst! Wie sieht zum Beispiel das Nachmittagsprogramm an deiner Hochzeit aus? Bei mir wird es Führungen durch die Whisky Destillerie geben!

Der schönste Tag - Ablauf am Hochzeitstag

Schreibe einen Kommentar