Es ist immer schön, wenn man mittlerweile schon so oft bei einer Familie war, dass man so richtig die Entwicklung miterlebt! Diese ganz besonderen Meilensteine festzuhalten, die dann später in Fotoalben landen und noch den Enkeln gezeigt werden – es gibt wirklich keine schönere Vorstellung!

Hanni & Matthias begleite ich schon ziemlich lange! Das erste war ein ganz normales Paarshooting, dann die Ankündigung für ihre Familie & Freunde zur Schwangerschaft, das richtige Schwangerschaftsshooting sowie die ersten Fotos als Familie.

Jetzt ist der kleine Nils schon 1 Jahr alt und natürlich musste dieser Meilenstein festgehalten werden. 1 Jahr! Das ist wirklich verrückt und für Eltern besonders emotional. Plötzlich kann der kleine Krabbeln, Laufen, sich hochziehen, sich an die Eltern wenden, die Hunde an der Leine halten, die ersten Worte sagen und Vorlieben ausdrücken. Und sich vor allem schon mal bereitzumachen ein großer Bruder zu werden! Denn die beiden erwarten ihr zweites Kind, juhuuu!

Wir waren alle zusammen im Stadtpark Steglitz und genoßen das unfassbar gute Wetter. Die beiden waren extra schon etwas früher da, um mit den Hunden noch etwas spazieren zu gehen und Nils die Zeit zu geben sich von seinem Auto-Schläfchen zu erholen.

Na klar, als Elternteil wird man leicht nervös, wenn der Nachwuchs sich gerade beim Fotoshooting erstmal nicht von der besten Seite zeigt (völlig normal nach dem Aufwachen!) und vor allem irgendwie gerade heute einfach auch nichts Lust auch (auch völlig normal, ist ja auch ne komische Situation).

Ich möchte euch hier einfach das schlechte Gewissen nehmen – es ist nicht schlimm, wenn Junior etwas gnatschig ist oder lieber auf dem Boden sitzen bleiben will. Ich plane mir gerade für Familien extra viel Zeit ein und mache immer wieder Pausen, damit die Kleinen nochmal zur Ruhe kommen. Das wichtigste ist eigentlich, dass die Eltern entspannt sind, weil sich das direkt überträgt.

Beim Shooting mit Hanni, Matthias, Nils und den beiden Hunden lief es zum Beispiel auch ziemlich reibungslos! Und zack, schon hat man x-hundert Fotos im Kasten und es geht dann doch schneller als erwartet 😀

Liebe Hanni & lieber Matthias! Vielen Dank für euer kontinuierliches Vertrauen und dass ich euch so begleiten darf auf eurem Weg! Ich wünsche euch alles erdenklich gute für die Zukunft und besonders für Kind Nr. 2! Ich bin schon ganz gespannt, ob es seinen ET genau einhält 😉

P.S.: Wie immer zeige ich hier nicht die Bilder wo Nils auch direkt auch in die Kamera schaut, um die Privatsphäre des Kindes zu respektieren. Hanni & Matthias haben natürlich eine ganze Galerie voll mit Kinderportraits erhalten 😉

Familienfotos im Stadtpark Steglitz in Berlin

Kommentare
Schreibe einen Kommentar